Indikationen

Haupt-Indikationen

Stoffwechselerkrankungen:

  • Diabetes mellitus (Typ1, Typ 2, sekundäre Form)
  • Übergewicht/Adipositas 
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Hyperuricämie (Gicht)

Erkrankungen von endokrinen Organen:

  • Hormonelle Krankheiten, z. B. der Schilddrüse, der Hypophyse bzw. der Nebenniere

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:

  • Arterielle Hypertonie
  • Koronare Herzkrankheit, Zustand nach Herzinfarkt
  • Zustand nach Herzoperation
  • Herzmuskelerkrankungen
  • Herzklappenerkrankungen
  • Herzrhythmusstörungen
  • Kreislaufregulationsstörungen
  • Funktionelle Herzbeschwerden
  • Arterielle und venöse Durchblutungsstörungen

Nebenindikationen

  • psychovegetative Störungen
  • Degenerative Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates
  • Erkrankungen der Verdauungsorgane, der Atmungsorgane, des Blutes und der Nieren sowie der ableitenden Harnwege

AHB-Indikationen

  • Diabetes mellitus mit Insulinbehandlung

Die Klinik Saale besitzt die Anerkennung als Behandlungseinrichtung für Typ 1 und für Typ 2 Diabetes gemäß den Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft.