Kinderbetreuung im Reha-Zentrum Bad Kissingen

Voraussetzung für eine Kinderbetreuung: Bewilligung durch DRV- Bund

Das Reha-Zentrum bietet Ihnen von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:45 Uhr und am Freitag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr eine Betreuung für Ihre Kinder an.

Auch am Samstag können Sie, wenn Sie an Therapien oder klinikeigenen Veranstaltungen teilnehmen, eine Betreuung von 8.00 Uhr bis 12:00 Uhr in Anspruch nehmen. In welcher Zeit Ihr Kind betreut werden soll, teilen Sie der Kinderbetreuung wöchentlich über unser Buchungssystem mit.

Falls die Therapien an manchen Tagen länger dauern sollten, kann problemlos auch kurzfristig Kontakt mit den Betreuerinnen aufgenommen werden, um eine längere Betreuung zu vereinbaren. Dazu erhalten Sie bei ihrer Anreise die Handynummer der Betreuerinnen.

Am Vormittag werden die nicht schulpflichtigen Kinder im klinikeigenen Kinderhort betreut. Die schulpflichtigen Kinder besuchen als Gastschüler die entsprechenden Schulen in Bad Kissingen. Die Klinik übernimmt hierfür die Anmeldung und die Hol- und Bringdienste.

files/rzbk/bilder-service/kinderbetreuung1.jpg

Am Nachmittag werden dann alle Kinder von unserer hauseigenen Kinderbetreuung betreut. Hierfür ist die Klinik mit entsprechenden Räumlichkeiten ausgestattet. Da zum Teil viel mit den Kindern auch außerhalb des Geländes des Reha-Zentrums unternommen wird, bitten wir Sie, den im Vorfeld zugeschickten Anmeldebogen auszufüllen und ihn dann an das Reha-Zentrum zurückzuschicken. So wissen wir, dass Sie damit einverstanden sind, dass sich ihr Kind auch außerhalb des Geländes im Rahmen der Betreuung aufhalten darf und auf welche Besonderheiten wir achten müssen.

files/rzbk/bilder-service/kinderbetreuung2.jpg

Während der Ferienzeit werden auch Schulkinder ganztägig im Reha-Zentrum betreut.

Außerdem steht ein weiterer Raum zur Verfügung, in dem die Kleinkinder nachmittags schlafen können. Eine kontinuierliche Überwachung wird durch den Einsatz von Babyphones gewährleistet.

files/rzbk/bilder-service/kinderbetreuung3.jpg

Für die Mahlzeiten steht ein Familientisch im Personalspeisesaal zur Verfügung, damit Sie gemeinsam und in Ruhe mit Ihren Kindern am Wochenende das Frühstück, Mittag- und Abendessen einnehmen können. Unter der Woche essen Ihre Kinder zusammen mit den Betreuerinnen zu Mittag, Sie selbst essen mit Ihren Mitpatienten. Frühstück und Abendessen nehmen Sie wieder zusammen mit Ihren Kindern am Familientisch ein.

Kinderhortszeiten sind von Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:45 Uhr, Freitag bis 15:00 Uhr und Samstags von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

files/rzbk/bilder-service/kinderbetreuung4.jpg

Außerhalb der Öffnungszeiten des Kinderhorts versorgen und beaufsichtigen Sie als Elternteil Ihr Kind selbst.

Die Kinderbetreuung wird von „qualifizierten Kindertagespflegepersonen“ übernommen. Unsere Betreuungspersonen haben im Rahmen ihrer Zusatzausbildung zur Tagespflegeperson einen „Erste-Hilfe-Kurs am Kind“ absolviert.

files/rzbk/bilder-service/kinderbetreuung5.jpg

Im Ausnahmefall wird Ihr Kind auch in der Nachbarklinik „Bavaria“ qualifiziert betreut. (www.kissingen.klinikbavaria.de)

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es sich hierbei um keine Mutter-Kind-Kur handelt. Falls Sie Interesse an solch einer Maßnahme haben, wenden Sie sich bitte an die dafür vorgesehenen Einrichtungen (zu finden auf www.deutsche-rentenversicherung-bund.de)

Sobald Sie wissen, dass die DRV-Bund bewilligt hat, dass Ihr Kind Sie begleitet, bitten wir Sie dringend, dies telefonisch der Patientenaufnahme des Reha-Zentrums (Klinik Rhön: 0971 / 85-1378 oder Klinik Saale 0971 / 85-1362) mitzuteilen!

Laden Sie für weitere Informationen hier den Flyer zur Kinderbetreuug herunter.